Tue02282017

Last updateFri, 16 May 2014 2pm

Sommerzeit-Sandalenzeit, tun sie ihren Füßen etwas gutes!

Unsere Füße schlendern mit uns etwa fünf Millionen Schritte pro Jahr. Sobald Sandalen wiederum die Jahreszeit haben, wird es dringend Zeit, sie zu honorieren - etwa mit Pediküre und  coolem Lack.

Ein warmes Fußbad ist durchaus nicht alleinig angenehm, statt dessen bereitet es die Füße einwandlos auf die Pediküre vor. Damit die Haut nicht zu intensiv aufweicht, allein für ungefähr fünf Minuten

baden. Zusatzstoffe wie Meersalz agieren entgiftend, Teebaumöl hilft kontra Mikroorganismen und Pfefferminze belebt.

Eine optimale Anti-Schwielestrategie ist eine hegende Maske. Letztere wirkt noch ausgeprägter, für den Fall, dass man die Füße derbei in kleine Plastiksackerl steckt und ein warmes Handtuch herum wickelt.

Zumal da die Haut an den Füßen marginal Fett erzeugt, neigt sie mild zu Trockenheit. Ausgeprägte Erhaltung mit effektvollen Stoffen wie Sheabutter oder Pflanzenölen hilft. Am Abend kräftig eincremen und Socken darüber ziehen, danach kann sich die Haut über Nacht erholen.

Fußsprays mit Desodorantreaktion verhüten Schwitzen. Am besten morgens nach dem Duschen aufsprühen.

Ein Tabugegenstand, indessen unverzichtbar: Hautschwiele. Raue Stellen werden mit einer besonderen Schwielenfeile radiert. Zusätzlich pflegen Peelings und typische Fabrikate mit Carbamid oder Milchsäure.

Womit die Nägel zurückgestutzt werden, ist eine persönliche Geneigtheit. Sofern sie sehr zäh sind, eignen sich dazu wohltuenderweise gesonderte Zangen.

Die einwandlose Fasson für die Fußnägel ist ein leichter Mondsichel. Rücksichtsvoll ist es, die Nägel lediglich in eine Richtung zu ebnen. Holperige Oberflächen nachträglich mit einer Polierfeile ebnen.

Um ein nicht wünschenswertes Färben der Nägel zu meiden und die farbenfrohen Sommerlacke zu stützen, sind weiße Unterlacke, die begleitend feine Rillen auffüllen, vollkommen.

Acrylgel und besondere Gellacke fixieren länger als durchschnittlicher Lack und zerplatzen gleichfalls in engen Schuhen gewiss nicht ab.

 

Powered by

Powered by SkillZone