Mon10222018

Last updateFri, 16 May 2014 2pm

Nährstoffe und Energetisierung der Haut- Byonik- Behandlung

Zur Energetisierung der Zellen benutzt man bei der Byonik-Behandlung eine Kombination aus einem Zwei-Frequenz-Synchron-Laser und hochintensivem Hyaluronsäure-Gel. Die Funktionsweise hinter der Wirkmächtigkeit ist die transmembrane Durchmischungsreizreaktion, ein Ablauf in der Haut.

Dabei zieht sich die Gewebszelle zunächst reflexartig zusammen, um später Nährstoffe in ihrer unmittelbaren Peripherie besser einsetzen zu können.

Köhärentes Licht prüft den detaillierten Zeitpunkt dieses Reflexes unter Zuhilfenahme des Pulsschlags, der während der Behandlung gemessen wird, und regt die Zellfunktionen an. Bei der Anwendung werden zuerst Unsauberkeiten oder sehr trockene Stellen mit einem Salicylsäurefolienabzug behandelt, bevor die Haut tiefgehend gereinigt wird, um die Wirksamkeit des Lasers zu garantieren.

Laser mit rotem Licht wirken sodann mit Stößen, die auf die Zellenergie angepasst sind.

Nach dieser Zubereitung wird ein atypisches zähflüssiges Hyaluronsäure-Gel auf die Haut aufgetragen, einmassiert und anschließend mit Laserlicht in die Haut hineingearbeitet. Auf der Haut fühlt man nur ein unproblematisches Wärmegefühl, die Augen werden mit Spezialaugengläser vor dem Licht behütet.

Dieser Vorgang wird je nach Bedarf der Haut öfters wiederholt. Die Konsequenz ist augenblicklich nach der Therapie feststellbar: Kleine Fältchen und Linien sind abgemildert, rötliche Färbungen minimiert und die Haut fühlt sich drall und stramm an.

Zur anfügenden Verfahrensweise an den folgenden Tagen werden speziell Artikel wie das Byonik Seal (Dichtung), ein bekömmliches Ceramidgel, empfohlen. Um lang persistente Ergebnisse zu erzielen, sollte eine Kurprozedur von wenigstens drei Sitzungen erfolgen.

Zufolge der hautentspannenden Folge der Byonik-Funktion eignet sich die Behandlung sowohl zur Kontra-Aging- oder Aknetherapie wie auch bei Allergien oder Couperose (Erythrosis facialis).

Auch nach Depilation oder Mikrodermabrasi-on kann der Laser zur Regeneration eingesetzt werden. Eine Gesichtsbehandlung dauert ca. 60 Minuten.

Powered by

Powered by SkillZone