Sun04222018

Last updateFri, 16 May 2014 2pm

Publizierteste Leitungstheorie- das Situative Führen

Unter den so genannten Kontingenztheorien (von: contingency) ist Situatives Führen eine der publiziertesten Leitungstheorien. Situatives Führen involviert, dass der Führungserfolg ebenfalls abhängig ist von den Rahmenbedingungen und dem Umkreis in dem sich der Leiter und dessen Arbeitnehmer sich befinden.

Hersey und Blanchard erkennen dabei lückenlos Zusammenhängendes zwischen aufgabenausgerichtetem und personenorientiertem Managen. Die Manager hat dabei die so genannte "Qualität an Lebenserfahrung" der von ihm geführten Angestellter beim anzuwendenden Führungsstil zu beachten.

Aufgabenausrichtung

Der Leiter führt durch klare Instruktionen, Erwartungen und konkrete Maßgaben, und delegiert sie an die Angestellten.

Personenorientierung

Der Manager schafft bejahende persönliche Beziehungen zu den Beschäftigten, erkennt deren Bedürfnisse an und ermutigt sie.

Reifegrad

Diese Auffassung beschreibt sowohl seelische als auch sachliche Benehmensweisen der Arbeitnehmer, wie zum Beispiel:. Qualität der Motivation, der Engagiertheit; Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen; Willigkeit zu persönlicher und beruflicher Progression.

Innerhalb des lückenlosen Zusammenhanges zwischen Aufgabenausrichtung und Personenorientierung kristallisieren sich vier unterschiedliche Managerstile heraus:

Aufgabenstil - im Vordergrund steht die Aufgabenstellung; Ausprägungen: der Manager wird als Macher bejaht oder als kalter Alleinherrscher betrachtet.

Integrationsstil - Gewichtigkeit der Personen und die der Funktionen wird gleich bewertet; Ausprägungen: die Leiter als Eingliederungskraft oder als willensschwach  Fähnchen-nach-dem-Wind betrachtet.

Verfahrensstil - Abläufe und Prozesse stehen im Vordergrund; Ausprägungen: ein Paragrafenhengst ohne Fehl und Tadel oder willfährig.

Beziehungsstil - die Ausrichtung an die Bedürfnisse der Angestellten steht im Vordergrund; Ausprägungen: der Entscheider gilt als Sponsor oder als 'jedermanns Günstling'.

 

Powered by

Powered by SkillZone