Sat12162017

Last updateFri, 16 May 2014 2pm

Finanzen

Step-Up-Anleihe Obligation

Step-Up-Schuldverschreibungen

Bei der Step-Up-AnleiheObligation wird am Beginn ein verhältnismäßig niedriger Zins gezahlt, späterhin dann ein überaus hoher. Auch diese AnleiheObligation wird in Balance begeben und ausgeglichen zurückgezahlt. Step-Up-Anleihen sind oft mit einem Kündigungsrecht des Emittenten ausgestattet.

Mögliche Vermögenseinbuße eines Finanziers - Inflationswagnis

Das Inflationswagnis beschreibt die Gefahr, dass der Finanzier im Zuge einer Geldentwertung eine Vermögenseinbuße erleidet. Dem Wagnis unterliegt zum einen der Realwert des gegebenen Eigentums, zum anderen der effektive Gewinn, der mit dem Vermögen umgesetzt werden soll.

Realzins als Ausrichtungsgröße

Tatsache ist: Eine Preissteigerungsrate von zum Beispiel vier bis fünf Prozent pro Jahr würde in lediglich sechs Jahren zu einem Geldwertabbau von rund 25 Prozent, in zwölf Jahren zu einer Halbierung der Kaufkraft des Geldkapitals führen.

Powered by

Powered by SkillZone