Sat02252017

Last updateFri, 16 May 2014 2pm

Marketingopportunitäten dabei spielt die Marktsegmentierung eine große Rolle

Marktsegmentierung

Für das Eruieren tatsächlicher Marketingopportunitäten spielt die Marktsegmentierung eine ansehnliche Rolle. Nachkommend soll folglich die Marktsegmentierung als wohlüberlegte Marketingentscheidung näher betrachtet werden.

Notation und Ziele der Marktsegmentierung

Unter Marktaufsplittung versteht man die Aufteilung des Gesamtmarktes in gleiche Käuferschichten bzw. -abschnitte, die mit einem jeweils darauf zugeschnittenen Marketing-Mix erreicht werden sollen.

Vermittels der Marktsegmentierung unternimmt der Anbieter, den Querschnitt des angebotenen Elaborats soweit wie möglich auf die charakteristischen Wünsche und Bedürfnisse der angezielten Käufergruppe auszurichten.

Diese Marktabschnitt-Strategie verschafft der Unternehmung anstatt eines kleinen und gefährdeten Anteils am Gesamtmarkt, eine stattliche Position in den auserwählten Segmenten; die Spezialisierung verhindert die Vielheit direkter Wettbewerber.

Das bedeutsam Ziel der Marktsegmentierung ist laufend darin zu sehen, eine hohe Intensität an Konformität zwischen dem Produktangebot und den besonderen Erfordernissen und Vorausnahmeen einer detailliert definierten Käuferklasse zu erlangen.

Je mehr sich der Kunde mit einer eindeutigen Marke zu identifizieren vermag, desto stärker wird der Aufforderungscharakter dieses Elaborats gegenüber dem Kundenkreis. Es ist anschließend relativ leicht, die etwaigen Kunden als Fabrikat-Käufer zu gewinnen und bei ihnen gleichfalls eine gewisse Markentreue zu erlangen.

Ein weiterer positiver Aspekt der Marktsegmentierung befindet sich darin, daß sie mehr Klarheit in der Werbeproposition und eine bessere Mediazielung ermöglicht, weil Kompromisse vermieden werden. So ist etwa im Markt der Haarwaschmittel zu beobachten, daß an die Position des Standardprodukts anhaltend mehr Spezialshampoos getreten sind.

Währenddessen man im Falle des Standardshampoos sämtliche potenziellen Kunden mit einem alleinigen Fabrikat bzw. Marketingprogramm Augenmerk erreichen will („Schrotflintenmethode"), sollen mit Spezialshampoos die ungleichartigen Bedürfnisse verschiedenartiger Kunden zufrieden gestellt werden.

Powered by

Powered by SkillZone