Tue02202018

Last updateFri, 16 May 2014 2pm

Natural Health

Kardialrhytmus des Herzens

Ab und an beginnt das Herz ohne besondere somatische Strapazen vereinzelt und geschwind zu schlagen.

Fast jeder und vor allem ältere Leute haben zeitverlauf des Lebens schon früher das Herzklopfen erlebt. Viele reagieren mit Verwirrung und Ängsten auf die Abweichungen ihres Herzschlags. Sofern der Puls von einer alltäglichen Herzschwingungszahl zwischen 60 und 100 Schlägen für die Minute unerwartet auf eine überaus hohe oder besonders niedrige Frequenz umschlägt, kann eine Tachyarrhythmie der Anlass sein.

Hemmung des Alterungsprozesses-Angocin

Angocin ist ein Arzneimittel, dass Meerrettichwurzel und Kapuzinerkressenkraut zusammen enthält.

Oxidativen Oxidativen Druck verringern

Einen Meilenstein in der Alternswissenschaft vertreten die Impulse des amerikanischen Wissenschaftlers Denham Harman. Infolge dessen der studierte Chemiker zertifizieren konnte, dass für das Altern der Prozess der Oxydation verantwortlich ist.

Lieblingsmusik rein und weg vom Alltagsstress

            Urlaubsfeeling – Gelegenheit zum Relaxen

Beruhigen und Schwung tanken! Nach einem Urlaub verspüren wir uns behaglich und locker. Und genau diese Stimmungslage holen wir uns in unsere Alltagsroutine.

Alterungsprozess-Vital in den besten Jahren

Vital in den besten Jahren

Mittels des richtigen Lebensstils lässt sich der Alterungsprozess akzentuiert verlangsamen und um Jahre verzögern.

Bis dieser Tage sind immer wieder Gerüchte von schier beachtenswert langlebigen Menschen im Umlauf. Speziell in den Anden, im Kaukasusund anderen Landkreisen erzeugen mit als Lebensbereiche uralter Menschen Titelzeilen.

Gesund durch den Winter mit Saunagängen

Bereits ehe dem dritten Jahrhundert v. Chr. gab es die ersten Saunas. Ebenso in der modernen Zeit ist das Saunieren in weitestgehend jeder Kultur weit verbreitet, bspw. in Suomi. Dort bedeutet das Wort Sauna: Schwitzstube) und es ist ein felsenfester Bestandteil der Finnen, mindestens zwei mal in der Woche einen Saunagang zu vollziehen.

Senföl zur Bekämpfung von Infekten

Infizierungen werden in der Realität mehrheitlich mit Antibiotika behandelt. Der kurative Erfolg wird dabei allerdings mit einem suboptimalen Nebenwirkungsspektrum und der Bedrohung der Entwicklung immuner Keime erkauft.

Im Zuge der riskanten Entfaltung von Antiinfektivaresistenzen raten indessen immer mehr Profis von einer allzu großzügigen Verordnung dieser Stoffe ab und stimmen dafür, bei unproblematischen viralen und bakteriellen Infizierungen auf phytokurative Optionen auszuweichen - z. B. Senföle.

Dampfbad und Sauna-Tipps

Schon vorab dem dritten Jahrhundert vor Christi Geburt gab es die ersten Heißluftbäder. Ebenso aktuell ist das Saunieren in beinahe jeder Hochkultur üblich, etwa in Suomi. Dort bedeutet das Wort Sauna: Schwitzstube) und es ist ein felsenfester Bestandteil der Finnen, mindestens zwei mal wöchentlich einen Saunagang durchzuführen.

Vornehmlich in der kalten Saison assistieren regelmäßige Gänge in die Schwitzstube.

Stärkung des Abwehrsystems mit grünen Smoothies

Extrem angesagt sind grüne Smoothies aus z. B. püriertem Salat. Sie können je nach Geschmack ihren Smoothie entwerfen. Sie toppen weitaus unseren normalen Mikronährwertkerngehalt der in unseren Grundnahrungsmitteln enthalten ist.

Vitaminstark, proteinreich und mineralstoffreich-das sind grüne Smoothies.

Bei Krankheit kann eine Atemtherapie auch helfen

Die Atmung hat Einfluss auf unseren Leib, den Verstand wie noch die Seele. Jedoch umgedreht wirken sich genauso zeitgleich unsere Befindlichkeit auf unsere Atmung aus. Gleichwohl das Atmen so gut wie eine Leibeigenschaft ist,

Powered by

Powered by SkillZone